Einige Spielausfälle in der Jugend - 1. Mannschaft 3:3

Minusgrade und Schnee legen Spielbetrieb lahm

Am Samstag wurde wenig Fußball im Odemsloh gespielt: Nachdem vor einer Woche bereits Temperaturen um die 13°C herrschten, waren es am Samstagmorgen -4°C. Offiziell war der Sportplatz zwar nicht gesperrt, aber einige RWG-Jugendtrainer entschieden in Absprache mit den gegnerischen Trainern, dass Fußball spielen unter diesen Bedingungen kaum möglich ist. So fanden beispielsweise die für 12.00 Uhr angesetzten Spiele unserer beiden E-Jugend-Mannschaften nicht statt.

Dennoch waren am Samstag einige unserer Jugendteams im Einsatz: Die "Mini-Kicker" unterlagen beim Hombrucher SV mit 0:12. Die F2-Jugend teilte beim 0:0 gegen den VfB Westhofen die Punkte, die F1-Jugend spielte ebenfalls Unentschieden (2:2) gegen die SG Lütgendortmund. Die F3-Jugend unterlag in einem torreichen Spiel knapp mit 6:8 bei BSV Fortuna Dortmund. Die D2-Jugend unterlag beim Tabellen-3. BSV Fortuna Dortmund mit 0:15 und war leider chancenlos. Die D1-Jugend verlor, nachdem das Spitzenspiel gegen Eintracht Dorstfeld in der vergangenen Woche noch gewonnen werden konnte, gegen GW Kley mit 1:2.

Am Sonntag war außerdem noch die B-Jugend im Einsatz: Das Team von Waldemar Jarzab trat zum Spitzenspiel bei Eintracht Dorstfeld an. Bei einem Sieg hätte man mit dem Spitzenreiter gleichziehen können, allerdings unterlag man deutlich mit 1:6.

Im Seniorenbereich konnte unsere 2. Mannschaft gegen das Top-Team von Eintracht Dorstfeld rund 25 Minuten gut mithalten, letztendlich unterlag man allerdings mit 1:5. Die 1. Mannschaft spielte gegen DJK Nette 3:3, einen ausführlichen Bericht dazu erhalten Sie in der Spalte "News".

Zurück

Nachrichten

RW Germania 11/67 wünscht Frohe Weihnachten...

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und allen mit dem Verein verbundenen Personen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2017. …Weiterlesen

HSM: Endrunde in der Helmut-Körnig-Halle

Schon zu Beginn des neuen Jahres wartet das erste Highlight auf RW Germania 11/67. Zusammen mit den Sportfreunden von SV Westfalia Huckarde werden wir an beiden Endrundentagen der HSM in der Helmut-Körnig-Halle den Ordnerdienst übernehmen. …Weiterlesen

RW Germania plant für die Rückrunde

Mit dem Ziel Bezirksliga vor Augen verändert sich unsere Erste Mannschaft zum Jahreswechsel. Raphael Meißner, der von Westfalia Huckarde in den Odemsloh kommt, verstärkt das Eigenwillig-Team. Marcel Bahrs und Tim Schreer werden …Weiterlesen

RWG-Weihnachtsfeier 2016

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins, am Samstag, dem 17.12., findet ab 19:00 Uhr unsere Weihnachtsfeier im Haus Rüther in Dingen statt. Mit einem vielfältigen Buffet, einer großen Auswahl an Getränken und Musik vom DJ lassen …Weiterlesen

E-Jugend erhält neue Trikots

Mithilfe einer großzügigen Spende des Sportkameraden Arnd Scherer, langjähriger Trainer und Unterstützer unserer Jugend sowie derzeitiger Co-Trainer der Ersten Mannschaft, konnte es möglich gemacht werden, unsere …Weiterlesen

Halloween bei Rot-Weiß Germania

Liebe rot-weiße Germanen und Freunde des Vereins, am Montag, dem 31.10., findet nach längerer Pause endlich die nächste Vereinsfeier statt! Ab 20:00 Uhr wollen wir mit Euch zusammen im großen Vereinsheim wieder einmal eine tolle Party …Weiterlesen

Neuauflage: 3. Runde im Kreispokal

Am Dienstag (15.11.) findet die Wiederholung des Pokalspiels unserer Ersten gegen SC Dorstfeld 09 statt.
Der Anstoß erfolgt um 19:00 Uhr bei uns "Im Odemsloh".
 
Nachdem sich Anfang Oktober nach etwas mehr als 60 gespielten
Weiterlesen

Damen powern am Ende der Vorbereitung

Unsere Mädels haben die letzte Woche vor Saisonbeginn noch einmal genutzt und stellten sich bei "All inclusive Fitness" in Castrop-Rauxel dem Iron Qube. Mit viel Einsatz und Motivation wurden noch einmal Kraft und …Weiterlesen

RWG startet in die Meisterschaft

An diesem Wochenende starten die ersten Mannschaften von RW Germania 11/67 in den Meisterschaftsbetrieb. Die Erste erwartet bei TuS Holzen-Sommerberg bereits zum Beginn der neuen Saison eine schwere Aufgabe. Unsere Zweite fährt in den …Weiterlesen

ProFiliis stiftet Jugend neue Tore

Mithilfe der Profiliis-Stiftung konnte die RWG-Jugend vier neue Minitore für das Jugendtraining erwerben. Damit alle Spielerinnen und Spieler in den nun 11 Jugendmannschaften ein regelmäßiges und gutes Training besuchen …Weiterlesen