Einige Spielausfälle in der Jugend - 1. Mannschaft 3:3

Minusgrade und Schnee legen Spielbetrieb lahm

Am Samstag wurde wenig Fußball im Odemsloh gespielt: Nachdem vor einer Woche bereits Temperaturen um die 13°C herrschten, waren es am Samstagmorgen -4°C. Offiziell war der Sportplatz zwar nicht gesperrt, aber einige RWG-Jugendtrainer entschieden in Absprache mit den gegnerischen Trainern, dass Fußball spielen unter diesen Bedingungen kaum möglich ist. So fanden beispielsweise die für 12.00 Uhr angesetzten Spiele unserer beiden E-Jugend-Mannschaften nicht statt.

Dennoch waren am Samstag einige unserer Jugendteams im Einsatz: Die "Mini-Kicker" unterlagen beim Hombrucher SV mit 0:12. Die F2-Jugend teilte beim 0:0 gegen den VfB Westhofen die Punkte, die F1-Jugend spielte ebenfalls Unentschieden (2:2) gegen die SG Lütgendortmund. Die F3-Jugend unterlag in einem torreichen Spiel knapp mit 6:8 bei BSV Fortuna Dortmund. Die D2-Jugend unterlag beim Tabellen-3. BSV Fortuna Dortmund mit 0:15 und war leider chancenlos. Die D1-Jugend verlor, nachdem das Spitzenspiel gegen Eintracht Dorstfeld in der vergangenen Woche noch gewonnen werden konnte, gegen GW Kley mit 1:2.

Am Sonntag war außerdem noch die B-Jugend im Einsatz: Das Team von Waldemar Jarzab trat zum Spitzenspiel bei Eintracht Dorstfeld an. Bei einem Sieg hätte man mit dem Spitzenreiter gleichziehen können, allerdings unterlag man deutlich mit 1:6.

Im Seniorenbereich konnte unsere 2. Mannschaft gegen das Top-Team von Eintracht Dorstfeld rund 25 Minuten gut mithalten, letztendlich unterlag man allerdings mit 1:5. Die 1. Mannschaft spielte gegen DJK Nette 3:3, einen ausführlichen Bericht dazu erhalten Sie in der Spalte "News".

Zurück

Nachrichten

Betrifft: Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder, auf der RWG-Jahreshauptversammlung am 05.05.2017 wurde eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Die anwesenden Mitglieder sprachen sich dafür aus, den Mitgliedsbeitrag für Erwachsene von 7,50 € auf 10,00 € und im …Weiterlesen

RWG mit Fan-Bus zur Relegation!

Liebe rot-weißen Germanen und Freunde des Vereins, am Donnerstag, dem 01.06.2017, findet um 19:00 Uhr das erste Relegationsspiel unserer Ersten Mannschaft gegen Phönix Eving auf neutralem Platze in Körne statt. Und wir möchten dort mit …Weiterlesen

Relegationsspiel geht verloren

Am Donnerstag, dem 01.06.2017, standen sich unsere Erste und die Elf von SG Phönix Eving im Relegationsspiel der beiden Dortmunder Tabellenzweiten der Kreisliga-A-Gruppen gegenüber. Schon vor Spielbeginn und auch während der ersten …Weiterlesen

RWG auf dem Sommerfest Westerfilde

Am Sonntag, dem 21. Mai, ist RW Germania 11/67 von 11:00 bis 19:00 Uhr mit einem Wettbewerb im Torwandschießen und einem Bierwagen Teil des Stadtteilfestes Westerfilde! Unsere Torwand wird auf dem Parkplatz vor dem Netto aufgebaut. …Weiterlesen

Sportlicher Leiter hört am Saisonende auf

Der Sportliche Leiter von RW Germania, Willi Tiemann, wird sich zum 30.06. aus gesundheitlichen und privaten Gründen zurückziehen. Ein Nachfolger ist zwar noch nicht gefunden, allerdings besteht kein akuter Handlungsbedarf, da 21 …Weiterlesen

RWG wählt neuen Vorstand

RW Germania 11/67 wählte bei der JHV am 05.05.2017 - zum ersten Mal nach der Fusion im April 2015 - einen neuen Vorstand. Im Amt bestätigt wurden die beiden ersten Vorsitzenden, unsere Doppelspitze, Uwe Spigiel und Klaus Panitz. Zum zweiten …Weiterlesen

Das Duell um die Spitze !

Unsere Erste ist am Sonntag, dem 30.04.2017 zum Topspiel der Dortmunder Kreisliga A bei SC Dorstfeld 09 zu Gast! Anstoß ist um 15:00 Uhr auf der Sportanlage "Am Bummelberg" in Dorstfeld. Die Ausgangsposition ist vielversprechend: RWG liegt …Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Sehr geehrte Vereinsmitglieder, hiermit laden wir Euch am oben genannten Termin zu unserer diesjährigen JHV ins große Vereinsheim recht herzlich ein. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen... 1. Begrüßung der Anwesenden / 2. Verlesung desWeiterlesen

Hallenstadtmeisterschaft der Jugend

Von der G-Jugend bis zur A-Jugend schafft es in diesem Jahr leider kein RWG-Team in die HSM-Endrunde. Einerseits hatten unsere Jugendteams kein Losglück: Vergleichsweise schwere Gruppen mit vielen höherklassigen Teams waren die Folge. …Weiterlesen

RWG bindet Torjäger Tielker

Nach Trainer Eigenwillig bleibt auch Torjäger Tielker in der kommenden Saison 17/18 sicher "Im Odemsloh". Trotz vieler Angebote aus höherklassigen Gefilden wird er - genauso wie insgesamt 20 Spieler - in der kommenden Spielzeit …Weiterlesen