Erfolgreiches Wochenende für die RWG-Jugend - 1. Mannschaft erneut 3:3

Gleich fünf Jugendteams gewinnen

Am Wochenende gab es wieder einiges an Jugend-Fußball im Odemsloh: Bei sonnigem Wetter spielten sechs unserer Jugendteams Zuhause.

Die F1 musste allerdings auswärts ran: Bereits um 9.30 Uhr trat das Team von Dominic Seelig bei Hellweg Lütgendortmund an, am Ende teilte man beim 3:3 die Punkte. Um 11.00 Uhr begann der Fußball-Tag auf unserem Platz mit den Heimspielen unserer G- und F3-Jugend. Leider mussten beide Teams knappe Niederlagen einstecken: Die G-Jugend unterlag dem Wambeler SV mit 2:4, die F3 verlor mit 3:4 gegen die F3 des VfR Sölde.

Unsere D2 konnte nach einem späten Tor endlich mal wieder einen Sieg feiern - Westfalia Huckardes D3 wurde mit 2:1 besiegt. Das Duell RWG - Westfalia Huckarde sollte daraufhin erneut stattfinden: Unsere D1 gewann gegen die D2 von Huckarde mit 12:1. Einen Kantersieg feierte auch unsere E2: Die Mannschaft von Stefan Linke gewann gegen den BV Lünen mit 9:0. Den Schlusspunkt setzte am Samstag unsere C-Jugend, die gegen die C2-Jugend des TV Brechten mit 2:0 gewinnen konnte.

Am Sonntag siegte unsere B-Jugend mit 35:0 beim VfB Lünen - neuer Vereinsrekord! Unsere Seniorenmannschaften konnten beide nicht gewinnen: Die 2. Mannschaft unterlag der Zweitvertretung von Westfalia Huckarde mit 3:5, die 1. Mannschaft spielte beim BSV Schüren 3:3-Unentschieden. Einen ausführlichen Bericht zu diesem Spiel erhalten Sie in der Spalte "News".

Zurück

Nachrichten

Rot-Weiße Weihnachtsfeier 2019

Der Vorstand lädt alle Rot-Weißen ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Gefeiert wird am 14.12. um 19.00 Uhr im Rot-Weißen Weihnachtsdorf in und vor unseren Vereinsheimen im Odemsloh (Einlass ist ab 18.30 Uhr). Karten gibt es …Weiterlesen

RWG-Kollektion ab sofort erhältlich

Ab sofort möchten wir Spielern und Fans die Möglichkeit bieten, zu fairen Preisen auch selbst offizielle RWG-Kleidungsstücke für Training und Freizeit zu kaufen. Eine Übersicht der bestellbaren Artikel findet ihr hier: ArtikelWeiterlesen

Zum 4. Mal in Folge "zu Null": Erste schlägt Westhofen 1:0

Am Sonntag empfing unsere 1. Mannschaft mit dem VfB Westhofen einen unbequem zu spielenden Gegner. So ließ man auch im Hinspiel beim 1:1 zwei Punkte liegen. Auch beim Rückspiel erwartete man einen Gegner, der aus einer kompakten Defensive …Weiterlesen

Erste: 6:0 gegen Oespel-Kley

Die Erste siegt mit 6:0 bei SuS Oespel-Kley 08, festigt den zweiten Tabellenplatz und liegt weiter sechs Punkte hinter dem Spitzenreiter. Bei FC Sandzak verliert die Zweite einen Tag zuvor mit 1:4. Die B-Jugend zeigt ein engagiertes Spiel …Weiterlesen

Erste 1:0, Zweite 2:0

Die Erste gewinnt das Spiel gegen TuS Rahm mit 1:0. Das Tor des Tages konnte Maurice Schumann in der 58. Minute erzielen, nachdem es in der ersten Halbzeit ein sehr ausgeglichenes Spiel war. Es gab nur geringe Torchancen auf beiden …Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für die RWG-Jugend - 1. Mannschaft erneut 3:3

Am Wochenende gab es wieder einiges an Jugend-Fußball im Odemsloh: Bei sonnigem Wetter spielten sechs unserer Jugendteams Zuhause. Die F1 musste allerdings auswärts ran: Bereits um 9.30 Uhr trat das Team von Dominic Seelig bei Hellweg …Weiterlesen

Erneut nur 3:3: 1. Mannschaft holt einen Punkt in Schüren

Nach dem 3:3 im Derby gegen die Sportfreunde aus Nette, ging es für unsere Germanen am Sonntag zur Zweitvertretung des BSV Schüren. Die Schürener stecken in der Kreisliga A1 mitten im Abstiegskampf und brauchen jeden Punkt. Für unsere …Weiterlesen

Einige Spielausfälle in der Jugend - 1. Mannschaft 3:3

Am Samstag wurde wenig Fußball im Odemsloh gespielt: Nachdem vor einer Woche bereits Temperaturen um die 13°C herrschten, waren es am Samstagmorgen -4°C. Offiziell war der Sportplatz zwar nicht gesperrt, aber einige RWG-Jugendtrainer …Weiterlesen

1. Mannschaft holt einen Punkt im Derby

Am gestrigen Sonntag empfing unsere 1. Mannschaft die Sportfreunde Nette. Nach dem deutlichen 7:1-Auswärtssieg im Hinspiel waren die Jungs aus Nette natürlich auf Wiedergutmachung aus, auch, weil dieses Spiel für den Tabellen-3. die …Weiterlesen